Häuserspekulant

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHäu-ser-spe-ku-lant (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von der Krise auf Cuba dürften bisher vor allem Schwarzmarkt-Händler und Häuserspekulanten profitiert haben.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.1994
Nakachian soll seine Millionen in wechselnden Rollen, als „Untergrundkönig von Soho“, als rücksichtsloser Grundstücks- und Häuserspekulant und als Gold- und Juwelenschmuggler erworben haben.
Die Zeit, 27.11.1987, Nr. 49
Zitationshilfe
„Häuserspekulant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Häuserspekulant>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Häuserschlucht
Häuserreihe
Häuserprojekt
Häusernische
Häusermeer
Häusertrakt
Häuserviertel
Häuserwand
Häuserzeile
Hausesel