Hängebauchschwein

WorttrennungHän-ge-bauch-schwein
WortzerlegungHängebauchSchwein
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in Vietnam gezüchtetes) kleines, meist schwarzes Schwein mit kleinen Stehohren und ausgeprägtem Hängebauch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Esel Huhn Hund Kaninchen Katze Meerschweinchen Pferd Schaf Ziege australisch grunzen kuschelig vietnamesisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hängebauchschwein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Offenbar war einem Liebhaber asiatischer Hängebauchschweine das Beisammensein mit den je 30 Kilo schweren, fast ausgewachsenen Tieren zu viel geworden.
Süddeutsche Zeitung, 19.05.2003
Sie trieben das Hängebauchschwein in die Enge und schnappten zu.
Bild, 23.10.2000
Kinder, kleine Hängebauchschweine und Hunde begleiten uns bei unserem Gang durch den Ort.
Der Tagesspiegel, 02.11.1997
Seite an Seite steuerten sie auf die Bank beim Hängebauchschwein zu.
Suter, Martin: Lila, Lila, Zürich: Diogenes 2004, S. 184
Zu unseren Lieblingsbeschäftigungen gehörte es damals, in den Tierpark zu gehen und Schnaps in die Tröge der Hängebauchschweine zu schütten.
Hasselbach, Ingo u. Bonengel, Winfried: Die Abrechnung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1993], S. 0
Zitationshilfe
„Hängebauchschwein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Hängebauchschwein>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hängebauch
Hängebank
Hängebalken
Hängebahn
Hängebacke
Hängebirke
Hängeboden
Hängebrücke
Hängebrust
Hängebusen