Gutachtergremium

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGut-acht-er-gre-mi-um (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Gutachtergremium · ↗Jury · ↗Preisgericht · ↗Preisrichter
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

unabhängig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gutachtergremium‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war von einem Gutachtergremium die Rede, das einen Lagebericht erarbeiten soll.
Die Zeit, 22.07.1966, Nr. 30
Aus dieser Zeit rührt auch der Vorschlag für ein unabhängiges Gutachtergremium, der nunmehr verwirklicht worden ist.
Die Zeit, 06.03.1964, Nr. 10
Bekannt ist dabei nur, daß ein Gutachtergremium vorschlägt, eigene Fakultätsverwaltungen einzuführen.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.1997
Zugleich gab es aber auch heftige Auseinandersetzungen zwischen den Mitgliedern des Gutachtergremiums.
Die Welt, 24.11.2005
Erst nach heftiger Intervention der Pharma-Lobby entschied sich die FDA - gegen das eigene Gutachtergremium - für die Zulassung, weil immerhin eine "bescheidene Wirkung" nachgewiesen worden sei.
Der Tagesspiegel, 16.11.1999
Zitationshilfe
„Gutachtergremium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gutachtergremium>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gutachterausschuss
Gutachter
Gutachten
gut unterrichtet
gut stehen
gutachterlich
gutachtlich
gutartig
Gutartigkeit
gutaussehend