Gummibärchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungGum-mi-bär-chen (computergeneriert)
WortzerlegungGummi2Bärchen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Süßigkeit aus gummiartiger Masse in Form eines Bärchens

Thesaurus

Synonymgruppe
Herzallerliebster · ↗Herzblatt · ↗Liebste(r)  ●  ↗Darling  engl. · (du) Traum meiner schlaflosen Nächte  ugs., ironisch · ↗Augenstern  ugs. · ↗Babe  ugs., engl. · ↗Baby  ugs. · Beauty  ugs., engl. · ↗Bienchen  ugs. · ↗Biene  ugs. · ↗Bunny  ugs., engl. · ↗Bärchen  ugs. · ↗Engel  ugs. · ↗Engelchen  ugs. · Engelmaus  ugs. · Engelsschein  ugs. · ↗Flamme  ugs. · Gummibärchen  ugs. · ↗Hase  ugs. · Hasi  ugs. · Hasibär  ugs. · Hasibärchen  ugs. · Hasili  ugs. · Hasimaus  ugs. · Hasipupsi  ugs. · ↗Herzbube  ugs. · ↗Herzchen  ugs. · Honey  ugs., engl. · Hübsche  ugs. · Kleine  ugs. · Kleiner  ugs. · Kleines  ugs. · ↗Knuddelbär  ugs. · Knuddelmaus  ugs. · Knufelbär  ugs. · Knuffel  ugs. · Knuffelchen  ugs. · Knuffelschatzi  ugs. · ↗Kuschelbär  ugs. · Kuschelbärchen  ugs. · ↗Kuschelhase  ugs. · Kuschelmaus  ugs. · Kuschelmäuschen  ugs. · Kuschelschnuppe  ugs. · Kuscheltiger  ugs. · Kuschli  ugs. · ↗Kätzchen  ugs. · ↗Liebchen  ugs. · ↗Liebesgöttin  ugs. · ↗Liebesperle  ugs. · ↗Liebling  ugs., Hauptform · ↗Maus  ugs. · Mausbär  ugs. · ↗Mausi  ugs. · ↗Mäuschen  ugs. · Mäusle  ugs. · Perlchen  ugs. · Puschi  ugs. · Puschibär  ugs. · ↗Püppchen  ugs. · Püppi  ugs. · ↗Schatz  ugs. · Schatzi  ugs. · Schatzimaus  ugs. · Schatzimausi  ugs. · Schnubbi  ugs. · ↗Schnucke  ugs. · ↗Schnuckel  ugs. · ↗Schnuckelchen  ugs. · Schnuckelmausi  ugs. · Schnucki  ugs. · Schnuckiputzi  ugs. · ↗Schätzchen  ugs. · Schätzelein  ugs. · ↗Schöne  ugs. · ↗Schönheit  ugs. · ↗Sonnenschein  ugs. · ↗Spatz  ugs. · ↗Spätzchen  ugs. · ↗Süße  ugs. · Süßes  ugs. · ↗Teufelchen  ugs. · ↗Traummann  ugs. · ↗Traumprinz  ugs. · ↗Zuckerpuppe  ugs. · ↗Zuckerpüppchen  ugs. · ↗Zuckerschnecke  ugs. · ↗Zuckerschnute  ugs. · Zuckertäubchen  ugs. · ↗Zuckerwürfel  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bier Bonbon Eis Gelatine Götterspeise Kaffee Kaugummi Keks Kuchen Lakritz Mund Schale Schokolade Schokoriegel Smartie Tüte Zigarette aufgelöst austeilen essen gelb geliebt grün herstellen kauen koscher naschen schmecken verteilen verzehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gummibärchen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gummibärchen können nämlich Schicksal spielen, das fällt ihnen nicht einmal besonders schwer.
Die Welt, 22.03.2001
Ivan Klein weiß, wenn Gott ein Kind wäre, ließe er Gummibärchen regnen.
Die Zeit, 19.12.1997, Nr. 52
Zum Happening reichte man Gummibärchen und schwenkte Teddys in der Luft.
Der Tagesspiegel, 31.08.2003
Wir wollen nicht erstarren, sagte das Gummibärchen und verbog sich in jede Richtung.
Bild, 18.12.1998
Dabei waren beide längst auf seiner Seite, schenkten ihm Zigaretten und Gummibärchen.
Degenhardt, Franz Josef: Die Abholzung, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1985], S. 219
Zitationshilfe
„Gummibärchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gummibärchen>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gummibandage
Gummiband
Gummiball
Gummiauskleidung
Gummiauflage
Gummibaum
Gummibegriff
Gummibelag
gummibelegt
gummibereift