Guinea

GrammatikEigenname
Aussprache
WorttrennungGui-nea
eWDG, 1969

Bedeutung

Ländername

Thesaurus

Synonymgruppe
Guinea · Republik Guinea
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Republik Äquatorialguinea · Äquatorial-Guinea · Äquatorialguinea
  • Golf von Guinea  ●  Meerbusen von Guinea  veraltet
  • Guinea-Bissau · Republik Guinea-Bissau

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einigem Hin und Her hatte Guinea dieser Anordnung zwar letztlich entsprochen.
Die Welt, 09.03.1999
Sie verurteilten vor allem die kürzlich gegen Guinea verübte Aggression.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1970]
Um 1884 konnte man bereits Pianinos um 10 Guineas kaufen.
Redlich, Hans Ferdinand u. a.: London. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 42614
Aber an keinem dieser Orte in Guinea wurde bleibende Missionsarbeit begründet.
Ohm, Th.: Afrika südlich der Sahara. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 1071
Diese ungeheuren Reichtümer Guineas lockten auch andere europäische Seefahrer an.
Konetzke, Richard: Überseeische Entdeckungen und Eroberungen. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 5138
Zitationshilfe
„Guinea“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Guinea>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Guillotinierung
guillotinieren
Guillotine
Guilloche
Guignol
Guipurespitze
Guitarre
Gulag
Gulasch
Gulaschkanone