Grundschulklasse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Grundschulklasse · Nominativ Plural: Grundschulklassen
WorttrennungGrund-schul-klas-se
WortzerlegungGrundschuleKlasse

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fremdsprache Fremdsprachenunterricht Gymnasium Kind Kindergarten Kindergartengruppe Lehrer Leistungsgruppe Schüler Unterricht beid besuchen dritt einführen einrichten erst fünft sechst unterrichten viert wechseln zweit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grundschulklasse‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch in den ersten beiden Grundschulklassen läuft der Unterricht nur in Französisch - quer durch alle Fächer.
Der Tagesspiegel, 15.05.2001
Und dann stört uns auch das Aussortieren am Ende der vierten Grundschulklasse.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.1999
In Kiel nehmen die ersten Grundschulklassen ihren Unterricht wieder auf.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 4534
Aber wenn im Herbst die Schule wieder anfängt, wird Russisch die erste Fremdsprache, von der fünften Grundschulklasse an aufwärts bis zu den Abiturienten.
Bieler, Manfred: Der Bär, Hamburg: Hoffmann und Campe 1983, S. 101
Unter dem Einfluss von Bezugsgruppen in Grundschulklassen gleicht sich das Fähigkeitsselbstkonzept tendenziell an die Leistungsbeurteilung durch andere an.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Fähigkeitsselbstkonzept. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 746
Zitationshilfe
„Grundschulklasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Grundschulklasse>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grundschulkind
Grundschüler
Grundschule
Grundschuld
Grundschulbildung
Grundschullehrer
Grundschulzeit
Grundschwingung
Grundsee
Grundsicherung