Grundsatzartikel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Grundsatzartikels · Nominativ Plural: Grundsatzartikel
WorttrennungGrund-satz-ar-ti-kel
WortzerlegungGrundsatzArtikel
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Beitrag, Artikel in einer Zeitung oder einer Zeitschrift, in dem ein Thema (jenseits seiner tagespolitischen Aktualität) in grundsätzlicher Weise und größerer Tiefe behandelt wird
Beispiele:
In einem Grundsatzartikel für die internationale Ausgabe der Financial Times hat er [der Bundeskanzler] […] vor einiger Zeit programmatische Vorschläge entwickelt, die interessant sind, weil sie nicht unter parteipolitischem oder gewerkschaftlichem Druck gemacht worden sind. Sie zeigen, wie der Kanzler über den Tag hinaus denkt. [Süddeutsche Zeitung, 14.10.2002]
Wie kann […] [Deutschland] sich selbst und Europa im Ganzen angesichts drohender Töne aus Washington von den USA unabhängiger machen, ohne die unverzichtbaren engen ökonomischen und sicherheitspolitischen Bindungen des mächtigen Verbündeten in Mitleidenschaft zu ziehen? Bisherige Überlegungen dazu, wie sie Außenminister Heiko Maas kürzlich in einem Grundsatzartikel anstellte, gleichen eher einem verunsicherten Tasten nach Auswegen als einer durchdachten Strategie. [Die Welt, 06.10.2018]
Lesen Sie unseren Grundsatzartikel zur Traditionellen Chinesischen Medizin mit weiterführenden Artikeln zu der Lehre der 5 Elemente[…]. [Taiji-Forum, 26.09.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Das Jahresheft 1993 der Bayreuther Festspiele[…] verzichtet auf einen längeren Grundsatzartikel zum Thema »Tristan«, läßt dafür den Komponisten in Texten, Tagebuchnotizen und Briefen […] um so ausführlicher zu Wort kommen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.01.1993]
Das Parteiorgan »Prawda« veröffentlichte einen Grundsatzartikel über die »Souveränität und internationalen Verpflichtungen der sozialistischen Länder«. [Die Zeit, 04.10.1968, Nr. 40]
Kollokation:
als Akkusativobjekt: einen Grundsatzartikel veröffentlichen
2.
Abschnitt eines in Artikel gegliederten Gesetzes- oder Vertragstextes, der rahmensetzende oder anderweitig herausragende Bedeutung besitzt
Beispiele:
Schon mit der Einführung des Strafbefehls wurde der deutsche Grundsatzartikel, wonach kein Deutscher an das Ausland ausgeliefert werden darf, dahin gehend geändert, daß eine Auslieferung an ein EU-Land erfolgen darf, soweit »rechtsstaatliche Grundsätze gewahrt sind«. [Die Welt, 14.04.2005]
Diese [Immobilienhändler] könnten Phantasiepreise verlangen – und der Stadtrat würde unter Umständen ohne parlamentarische Kontrolle und mit Verweis auf den wohnpolitischen Grundsatzartikel einwilligen. [Neue Zürcher Zeitung, 26.09.2017]
Diese machen zusammen mit den städtischen Wohnungen und denjenigen von Stiftungen etwa einen Viertel des Wohnungsangebots aus. Und es werden immer mehr, weil die […] Zürcher 2011 einem entsprechenden Grundsatzartikel in ihrer Gemeindeordnung zugestimmt haben. […] [Neue Zürcher Zeitung, 31.05.2014]
Darin schlägt er [Immanuel Kant] den Herrschern Europas vor, eine »neue Gesellschaft von Gleichen« zu bilden, da sie alle ein Interesse daran haben müssten, im Frieden miteinander zu überleben, statt im Krieg gegeneinander umzukommen. Um dies zu erreichen, sollen sie sich auf zwölf Grundsatzartikel einigen, die ihnen Besitz und Grenzverlauf garantieren sowie gegenseitige Nichteinmischung in innere Angelegenheiten. Die Grundsatzartikel sollen als unabänderlich gelten […]. [Die Zeit, 06.12.2012, Nr. 50]
In der Währungsverfassung von Maastricht ist die Unabhängigkeit des ESZB [Europäisches System der Zentralbanken] und der EZB [Europäische Zentralbank] gleichgeordnet geregelt. Der Verfassungsentwurf sichert in dem Grundsatzartikel über das ESZB (Art. I-29) jedoch nur die Unabhängigkeit der EZB. Die Unabhängigkeit der Mitgliedsnotenbanken wird erst in Teil III erwähnt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.06.2004]

Typische Verbindungen
computergeneriert

veröffentlichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grundsatzartikel‹.

Zitationshilfe
„Grundsatzartikel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Grundsatzartikel>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grundsatzabteilung
Grundsatz
Grundrisszeichnung
Grundriss
Grundrichtung
Grundsatzbeschluß
Grundsatzdebatte
Grundsatzdiskussion
Grundsatzentscheid
Grundsatzentscheidung