Großraffinerie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGroß-raf-fi-ne-rie
WortzerlegunggroßRaffinerie

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Großraffinerie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Großraffinerie Leuna 2000, die von der französischen Gruppe Elf Aquitaine gebaut wird, sind es immerhin zwei Millionen Mark pro Job.
Die Zeit, 27.10.1997, Nr. 43
Die Chemieunternehmen Bayer und Höchst gaben Absichtserklärungen ab, sich am Bau des petroehelichen Komplexes zu beteiligen, der in Verbindung mit der beschlossenen Großraffinerie geplant ist.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1974]
Mit Blick auf den angekündigten Teil-Rückzug des französischen Mineralölkonzerns Elf Aquitaine bei der Großraffinerie Leuna beharrt Bonn auf
Süddeutsche Zeitung, 01.03.1994
Die litauische Großraffinerie Mazeikiu Nafta ist einer der bedeutendsten Umschlagplätze für russische Erdölprodukte.
Die Welt, 01.12.2005
Zitationshilfe
„Großraffinerie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Großraffinerie>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Großquart
Großputz
großpunktiert
Großprojekt
Großproduzent
Großrakete
Großrasse
Großrat
Großraum
Großraumbüro