Grillplatz

WorttrennungGrill-platz (computergeneriert)
WortzerlegungGrillPlatz
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Freien eingerichteter Platz mit einer oder mehreren Feuerstellen zum Grillen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Garten Liegewiese Tiergarten ausgewiesen ausweisen einrichten legal offiziell öffentlich überdacht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grillplatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb wurde es Zeit für einen Test der schönsten verbotenen Grillplätze.
Süddeutsche Zeitung, 23.07.2004
Gegen 17.50 Uhr hatten die Täter ihn in Höhe des Grillplatzes angesprochen.
Die Welt, 31.01.2004
Das Paar baut ein Haus mit Grillplatz und Pool und zieht 2001 ein.
Bild, 14.03.2006
Auf dem Grillplatz stach ein Mann ein neues Bierfaß an.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 85
Ein Mitarbeitergarten ist so entstanden, mit Grillplatz, gleich hinter dem Fahrradständer.
Die Zeit, 30.01.2006, Nr. 05
Zitationshilfe
„Grillplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Grillplatz>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grillplatte
Grillparty
grillig
grillieren
Grillhütte
Grillraum
Grillrestaurant
Grillroom
Grillsauce
Grillsoße