Grenzschutz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGrenz-schutz (computergeneriert)
WortzerlegungGrenzeSchutz
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
ein erhöhter, militarisierter Grenzschutz

Thesaurus

Synonymgruppe
Grenzpolizei · Grenzschutz
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das können Sie mal versuchen, dann hetze ich den Grenzschutz auf Sie!
Die Zeit, 10.02.2003, Nr. 06
Besonderer garantierter Grenzschutz beider Gebiete durch die Vereinten Nationen erscheint nötig.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1948]
Jetzt stand auch der Grenzschutz offen in der Stadt und versteckte sich nicht mehr hinter verschlossenen Türen.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 631
Zwei polnische Gendarmen kamen herein, zusammen mit einem Soldaten vom deutschen Grenzschutz.
Pressler, Mirjam: Malka Mai, Weinheim Basel: Beltz & Gelberg 2001, S. 131
Die Unterstützung des Freikorps war, wie Jüttner selbst zugab, bestimmt in den »Grenzschutz« inbegriffen.
o. A.: Zweihundertvierzehnter Tag. Donnerstag, 29. August 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 32079
Zitationshilfe
„Grenzschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Grenzschutz>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenzschicht
Grenzschein
Grenzscheide
Grenzregulierung
Grenzregion
Grenzschützer
Grenzsicherung
Grenzsicherungsorgan
Grenzsituation
Grenzsoldat