Grasstück

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGras-stück (computergeneriert)
WortzerlegungGrasStück
eWDG, 1969

Bedeutung

grasbewachsenes Stück Land

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein besonderer Spaß ist auch das "Eintreten" der herausgeschlagenen Grasstücke in den Pausen, das traditionell von den Gästen vorgenommen wird.
Die Welt, 11.06.2003
Als erster Schritt zu dieser Erinnerungsstätte wurde ein kleines Grasstück, schräg gegenüber dem Palais in Platz der Opfer des Nationalsozialismus umbenannt.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.2001
Zitationshilfe
„Grasstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Grasstück>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grasstreifen
Grassteppe
Grasspitze
Grässlichkeit
grässlich
Grasteppich
Grastopf
Grasweg
Grasweide
Graswirtschaft