Graspflanze

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGras-pflan-ze (computergeneriert)
WortzerlegungGrasPflanze

Thesaurus

Synonymgruppe
Gras · Graspflanze(n) · Rasenpflanze(n)
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort, in der tropischen Ecke des Fünften Kontinents, gedeiht die Graspflanze hervorragend.
Die Welt, 13.02.2002
Vor allem Waldholz, Stroh, speziell angebaute Graspflanzen, schnellwachsende Gehölze, Ölpflanzen und biologische Abfälle müßten stärker eingesetzt werden.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.1996
Zitationshilfe
„Graspflanze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Graspflanze>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Graspfad
Grasnelke
Grasnarbe
Grasmulde
Grasmücke
Graspiste
Grasplatz
Grasrain
grasreich
grass