Gotteserfahrung

WorttrennungGot-tes-er-fah-rung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

innere Erfahrung eines Menschen mit Gott

Typische Verbindungen
computergeneriert

mystisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gotteserfahrung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich kenne insonderheit die Geschichte Ihres Lebens und Ihrer Gotteserfahrungen nicht.
Hauptmann, Gerhart: Der Narr in Christo Emanuel Quint, Berlin: Aufbau-Verl. 1962 [1910], S. 172
Anders ist Gotteserfahrung für den modernen Menschen nicht mehr möglich.
Die Zeit, 04.04.1969, Nr. 14
Mit der erfüllten Selbsterfahrung ist für L. auch die Gotteserfahrung gesetzt.
Mann, O.: Lessing. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 18713
Der Glaube der Heilsarmee betont die persönliche Gotteserfahrung und fordert ein enthaltsames Leben.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.2000
Die Worte der Schrift erhalten ihren Glanz, ihren Sinn aus ursprünglichen Gotteserfahrungen im Gemüt.
Blättner, Fritz: Geschichte der Pädagogik, Heidelberg: Quelle & Meyer 1961 [1951], S. 57
Zitationshilfe
„Gotteserfahrung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gotteserfahrung>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gotteseinsamkeit
Gotteseiferer
Gottesebenbildlichkeit
Gottesdienstordnung
gottesdienstlich
Gotteserkenntnis
Gottesfeindschaft
Gottesferne
Gottesfrage
Gottesfriede