Golfanlage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Golfanlage · Nominativ Plural: Golfanlagen
WorttrennungGolf-an-la-ge (computergeneriert)
WortzerlegungGolf2Anlage

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau Betreiber Golfclub Hotel Loch Tennisplatz bauen exklusiv gepflegt öffentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Golfanlage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ja, es ist fast unwirklich schön auf dieser weltberühmten Golfanlage morgens um sechs.
Die Welt, 10.08.2001
Auch die Golfanlage schrumpfte auf einen Übungsplatz mit sechs Löchern.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.2000
Für Golfanlagen gibt es laut RDM bereits in einigen Regionen ein Überangebot.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.1997
Von der zweiten Phase unter freiem Himmel auf der Golfanlage versprach er sich noch einmal eine positive Wirkung.
Die Zeit, 13.07.2012 (online)
Aber das ist gewiss nicht der einzige Unterschied zu den anderen Golfanlagen der Stadt.
Der Tagesspiegel, 14.05.2000
Zitationshilfe
„Golfanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Golfanlage>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Golf
Golem
Goldzahn
Goldwert
Goldwasser
Golfball
Golfballlaufen
Golfclub
golfen
Golfer