Glasdose

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGlas-do-se (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und auch heute fischen die Kleinen sich noch Colaflaschen aus Weingummi aus Glasdosen.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2003
Der Kaviar reift in kleinen Holzfässern weiter und wird in Weißblech- oder Glasdosen konserviert gehandelt.
Neumann, Heinz u. Scharfe, Adolf: Gekonnt serviert, Berlin: Verl. Die Wirtschaft 1967, S. 62
Daphnes schönheitstrunkene Verwandlung am Ende bedeutet hier Einkerkerung in einer Art Glasdose – furchtbares Arkadien.
Süddeutsche Zeitung, 26.06.1999
Zitationshilfe
„Glasdose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Glasdose>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glasdeckel
Glasdecke
Glasdach
Glascontainer
Gläschen
glasen
Glaser
Gläserbord
Glaserdiamant
Glaserei