Giftzwerg, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Giftzwerg(e)s · Nominativ Plural: Giftzwerge
WorttrennungGift-zwerg (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Giftzwerg · ↗Hetzer · ↗Intrigant · boshafter Mensch · böser Mensch · gehässige Person  ●  ↗Giftmischer  fig. · ↗Giftspritze  fig. · ↗Ränkeschmied  veraltet · Ränkespieler  veraltet · ↗Giftnudel  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich tendiere nämlich zugegebenermaßen dazu, ihn mir als einen im Kino sitzenden und kritzelnden kleinen Giftzwerg vorzustellen.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1999
Allerdings hat man es als sexuell ambivalenter weißhäutiger Giftzwerg mit irrlichternden Ambitionen eher schwer, Hitsingles zu landen.
Der Tagesspiegel, 26.05.2005
Seit neustem interessiert sich die internationale Pharmaindustrie für den fiesen Giftzwerg.
Bild, 09.12.1999
Es zeigt seine frühe stilistische Meisterschaft und den noch jungen Giftzwerg bereits in beachtlicher Größe.
Die Zeit, 20.04.2006, Nr. 17
Warum geht er wie ein als Racheengel verkleideter Giftzwerg auf seine alte Partei los?
Die Welt, 16.07.2005
Zitationshilfe
„Giftzwerg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Giftzwerg>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Giftzettel
Giftzahn
Giftwolke
Giftwirkung
Giftweizen
Gig
giga-
Gigabyte
Gigahertz
Gigameter