Gewinnplus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gewinnplus · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungGe-winn-plus (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geschäftsjahr Halbjahr Prozent Quartal Umsatzanstieg Umsatzwachstum anpeilen ausweisen beitragen bescheren deutlich durchschnittlich erwarten erwartet erwirtschaften erzielen kräftig leicht melden prognostizieren rechnen satt starten verbuchen verhelfen verkünden verzeichnen zweistellig überraschen übertreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnplus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher hatte er sich nur auf ein prozentual zweistelliges Gewinnplus festgelegt.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.2004
Im Inland hielt das Gewinnplus nicht mit dem Umsatzwachstum mit.
Die Welt, 30.03.1999
Für 1998 insgesamt peilt Altana erneut ein zweistelliges Gewinnplus an.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.1998
Fast zehn Jahre lang konnte Apple Quartal für Quartal ein Gewinnplus präsentieren.
Die Zeit, 24.04.2013 (online)
Zitationshilfe
„Gewinnplus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gewinnplus>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gewinnorientiert
Gewinnnummer
Gewinnmöglichkeit
Gewinnmitnahme
Gewinnmaximierung
Gewinnprognose
Gewinnquote
Gewinnrückgang
Gewinnrücklage
Gewinnsatz