Gewerbezentrum, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gewerbezentrums · Nominativ Plural: Gewerbezentren
WorttrennungGe-wer-be-zen-trum · Ge-wer-be-zent-rum
WortzerlegungGewerbeZentrum

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau Gelände Institut errichten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewerbezentrum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum hat sie ihre Interessen für das private Gewerbezentrum nicht nachdrücklicher durch einen gesetzlichen Bebauungsplan gesichert?
Die Zeit, 18.10.1968, Nr. 42
Eines der herausragenden Beispiele ist das neue Gewerbezentrum am gerade komplett erneuerten Airport.
Die Welt, 06.03.1999
Die neuen Eigentümer investierten in den vergangenen zehn Jahren 120 Millionen Mark und bauten den Komplex zum Gewerbezentrum aus.
Der Tagesspiegel, 21.04.2000
Gewerbezentren auf der grünen Wiese seien der Tod der Innenstädte.
Süddeutsche Zeitung, 09.04.1996
Als erste Einrichtung des Landes ist den Werkstätten im Gewerbezentrum Götz (Potsdam-Mittelmark) der Titel "Schweißtechnische Lehranstalt" verliehen worden.
Bild, 29.06.1999
Zitationshilfe
„Gewerbezentrum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gewerbezentrum>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewerbeverein
Gewerbeverband
Gewerbetreibende
gewerbetreibend
Gewerbetätigkeit
Gewerbezulassung
Gewerbezweig
gewerblich
gewerbsam
gewerbsmäßig