Getreue, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Getreuen · Nominativ Plural: Getreue(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Getreuen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Getreue.
WorttrennungGe-treue (computergeneriert)
Grundformgetreu
eWDG, 1967

Bedeutung

treuer Freund
Beispiel:
er ist der Letzte seiner Getreuen
historisch Gefolgsmann
Beispiel:
der König hielt mit seinen Getreuen Rat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Altkanzler Block Diktator Ex-Diktator Führerbunker Garde Getreueste Handvoll Hochburg Häuflein Jubel Kreis Lade Leibwächter Machthaber Schar Schlüsselposition Tempelberg Treueste Verräter belohnen einstig eng langjährig scharen streuen umgeben verblieben versammeln verschanzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Getreue‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und selbst seine letzten Getreuen trauten sich nicht mehr, für ihn zu kämpfen.
Bild, 13.12.2003
Und jetzt muss er mit seinen Getreuen harte Proben bestehen.
Die Welt, 25.02.2000
Vermutlich gab es bei ihnen keine »Getreuen«, die begierig gewesen wären, Ämter zu besetzen.
Seston, William: Verfall des Römischen Reiches im Westen. Die Völkerwanderung. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 21205
Aber die sind auch nur ein paar Getreue, davon sieben Rentner.
Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 173
Er war so etwas wie der Getreue Eckart aller Deutschen.
Diederichs, Eugen: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1927], S. 23429
Zitationshilfe
„Getreue“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Getreue>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
getreu
Getrenntschreibung
Getrenntheit
getrenntgeschlechtlich
Getrenntgeschlechtigkeit
getreulich
Getriebe
Getriebebremse
Getriebegehäuse
Getriebelehre