Gesprächsaufzeichnung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gesprächsaufzeichnung · Nominativ Plural: Gesprächsaufzeichnungen
Aussprache
WorttrennungGe-sprächs-auf-zeich-nung
WortzerlegungGesprächAufzeichnung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Plural selten
das Aufnehmen eines Gesprächs (Lesart 1) (auf einen Tonträger)
Beispiele:
Schliesslich wendet sich der Ständerat der Differenzbereinigung bei der parlamentarischen Initiative von Bruno Frick […] zu, der die Aufzeichnung von Telefongesprächen im Geschäftsverkehr erlauben will. Die Differenzen betreffen die Bedingungen, unter welchen eine Gesprächsaufzeichnung erlaubt sein soll. [Neue Zürcher Zeitung, 24.09.2002]
Die Gesprächsaufzeichnung war angenehm, das anschließende Essen zu dritt noch angenehmer[…]. [Der Tagesspiegel, 22.12.2001]
Schutz vor verbotenen Gesprächsaufzeichnungen [Überschrift] […] In den eidgenössischen Räten steht auf Grund einer parlamentarischen Initiative eine Lockerung des Verbotes von Telefonaufzeichnungen durch Gesprächsteilnehmer zur Diskussion. [Neue Zürcher Zeitung, 17.06.2000]
Praktisch für Reisende ist die Gesprächsaufzeichnung. Mit einem Knopfdruck wird ein laufendes Telefonat bis zu drei Minuten lang aufgenommen: sehr sinnvoll, wenn unterwegs eine Telefonnummer oder Adresse durchgegeben wird. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.12.1999]
International üblich sind Anrufbeantworter mit interner Gesprächsaufzeichnung, d. h., man braucht nicht erst ein Kassettengerät anzuschließen. [Berliner Zeitung, 18.06.1988]
Seine Überführung war nur durch heimliche Gesprächsaufzeichnungen und die Aussagebereitschaft eines Kronzeugen ermöglicht worden. [Süddeutsche Zeitung, 25.06.1992] ungewöhnl. Pl.
2.
auf einen Tonträger aufgenommenes oder schriftlich protokolliertes Gespräch (Lesart 1)
Beispiele:
Heute liegen dreitausend Kassetten mit Gesprächsaufzeichnungen vorwiegend mit Künstlern, Wissenschaftlern und Politikern der DDR im Archiv der »Zeitzeugen«[…]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.11.1999]
Sie [die Ankläger] präsentierten eine Gesprächsaufzeichnung, in der er angeblich eine Schweigegeldzahlung an einen potenziellen Zeugen in Korruptionsermittlungen billigt. Der Präsident hat die Beschuldigungen wiederholt zurückgewiesen. [Spiegel, 11.09.2017 (online)]
Am Mittwoch stieg das Gericht in die Beweisaufnahme ein. Dabei sollten auch Gesprächsaufzeichnungen ausgewertet werden. [Die Zeit, 30.10.2013]
In meinen Notizblöcken kleben die Bordkarten neben Gesprächsaufzeichnungen, Visitenkarten neben Kaffeehausbelegen, abgepauste Münzoberflächen und Flyer von Veranstaltungen, für die am Ende keine Zeit war. [Die Zeit, 07.07.2011, Nr. 28]
Er verfiel auf die nicht sehr wissenschaftliche Idee, die Gesprächsaufzeichnungen für »Original-Stenogramme« auszugeben […]. [Der Spiegel, 03.03.1980]
Zitationshilfe
„Gesprächsaufzeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gesprächsaufzeichnung>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesprächsatmosphäre
Gesprächsangebot
Gesprächsanalyse
Gesprächigkeit
gesprächig
Gesprächsbasis
Gesprächsbedarf
Gesprächsbeitrag
gesprächsbereit
Gesprächsbereitschaft