Gesetzlichkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gesetzlichkeit · Nominativ Plural: Gesetzlichkeiten · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungGe-setz-lich-keit
Wortzerlegunggesetzlich-keit
Wortbildung mit ›Gesetzlichkeit‹ als Letztglied: ↗Eigengesetzlichkeit · ↗Naturgesetzlichkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

Verpflichtung aller Bürger, Staatsorgane und gesellschaftlichen Organisationen, die Gesetze einzuhalten
Beispiele:
eine Verletzung der Gesetzlichkeit
ein Verstoß gegen die Gesetzlichkeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Achtung Durchsetzung Einhaltung Festigung Garantie Gerechtigkeit Geschehen Mißachtung Norm Ordnung Rechtsordnung Verletzung Verstoß Wahrung Wiederherstellung demokratisch festigen formal gewährleisten immanent inner kategorial logisch mathematisch revolutionär sozialistisch streng wahren wiederherstellen ästhetisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gesetzlichkeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber man erkennt mit dem Alter die Gesetzlichkeiten der Geschichte.
Die Zeit, 10.03.2004, Nr. 11
Nur kann man ökonomische Gesetzlichkeiten nicht nur durch das Aufstampfen mit dem Fuß unwirksam machen.
Die Welt, 01.02.2000
Man hat es von jeher zu bestimmen gesucht als das "Wesen" oder die "Form", in neuerer Zeit auch als die Gesetzlichkeit.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 36
Ebenso sind beide erhaben über jede Art von Gesetzlichkeit und leerem Brauchtum.
Kulandran, S.: Bhakti. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 3779
Es dünkte ihm von einer dumpf geahnten Gesetzlichkeit und einem harmonischen Rhythmus gleichartig wiederkehrender Töne.
Klabund: Bracke. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1918], S. 2325
Zitationshilfe
„Gesetzlichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gesetzlichkeit>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gesetzlich
Gesetzgebungszuständigkeit
Gesetzgebungsverfahren
Gesetzgebungsprozess
Gesetzgebungsperiode
gesetzlos
Gesetzlosigkeit
gesetzmäßig
Gesetzmäßigkeit
Gesetzsammlung