Gesellschaftslöwe

WorttrennungGe-sell-schafts-lö-we
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend Salonlöwe

Thesaurus

Synonymgruppe
Gesellschaftslöwe · ↗Lebemann · ↗Partylöwe · ↗Playboy  ●  ↗Bonvivant  geh., veraltend · ↗Salonlöwe  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine materielle Sicherheit wollte er nicht als Gesellschaftslöwe, sondern als allseits anerkannter Dichter verdienen.
Die Zeit, 04.01.1993, Nr. 01
Die "Adabeis" - wie in Wien umtriebige Gesellschaftslöwen heißen - kamen dagegen auf ihre Kosten.
Der Tagesspiegel, 03.03.2000
Die Berührungsängste der Nachgeborenen gegenüber diesem Gesellschaftslöwen waren jedenfalls gewaltig.
Die Welt, 29.11.2005
Ein Gesellschaftslöwe trug das Modell eines Viermasters in seiner Perücke.
Die Zeit, 24.05.2010, Nr. 21
Der Gesellschaftslöwe Udo Proksch brachte mit der "Lucona" -Affäre die politische Kaste Österreichs ins Wanken
Die Welt, 30.06.2001
Zitationshilfe
„Gesellschaftslöwe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gesellschaftslöwe>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesellschaftslied
Gesellschaftslehre
Gesellschaftsleben
gesellschaftskritisch
Gesellschaftskritiker
Gesellschaftsmaler
Gesellschaftsmitglied
Gesellschaftsmittel
Gesellschaftsmodell
Gesellschaftsordnung