Geschichtsblatt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Geschichtsblatt(e)s · Nominativ Plural: Geschichtsblätter
WorttrennungGe-schichts-blatt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den Anfang des Jahrhunderts fällt auch die Gründung der »Deutschamerikanischen Geschichtsblätter« durch die Deutsch-amerikanische historische Gesellschaft von Illinois.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1929, S. 659
Der 1936 zum ersten Male hervorgetretene Mennonitische Geschichtsverein bringt seitdem regelmäßig die Mennonitischen Geschichtsblätter heraus.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1940, S. 373
Zu seinen Veröffentlichungen gehören die etwa 100 »Geschichtsblätter« (Einzeldarstellungen der Geschichte ehemaliger Hugenotten-Siedlungen in Deutschland) und seine Zeitschrift »Der deutsche Hugenott«.
Fouquet, R.: Hugenottenverein. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 14922
Deutsche Schriften zur Kolonialgeschichte und zur Geschichte der nordamerikanischen Union bespricht mein Aufsatz im 50. Jahrgang der Hansischen Geschichtsblätter (1871).
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1927, S. 371
Zitationshilfe
„Geschichtsblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Geschichtsblatt>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschichtsbild
Geschichtsbewusstsein
Geschichtsbetrachtung
Geschichtsbegriff
Geschichtsauffassung
Geschichtsbuch
Geschichtschronik
Geschichtsdarstellung
Geschichtsdenken
Geschichtsdenkmal