Geschäftsschluss, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGe-schäfts-schluss
WortzerlegungGeschäftSchluss
Ungültige SchreibungGeschäftsschluß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Ladenschluss, Büroschluss
Beispiele:
nach Geschäftsschluss gehe ich gleich nach Hause
kurz vor Geschäftsschluss kamen noch ein paar eilige Kunden

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsende · ↗Büroschluss · ↗Dienstschluss · ↗Feierabend · Geschäftsschluss  ●  Finito  ugs. · ↗Schicht  ugs. · Schicht im Schacht  ugs. · ↗Zapfenstreich  ugs., fig.
Assoziationen
  • aufgeben · ↗schließen  ●  ↗(aus dem Markt) ausscheiden  fachspr., Jargon · (seine) Pforten schließen  ugs. · ↗dichtmachen  ugs. · ↗zumachen  ugs.
  • Abgabetermin · ↗Ablieferungstermin · Fristende · ↗Stichtag · ↗Ultimo · letzter Termin  ●  ↗(letzte) Frist  Hauptform · ↗Deadline  engl.
  • Ende · ↗Punktum · ↗Schluss · genug ist genug! · genug jetzt!  ●  (dann ist bei mir) Feierabend!  ugs. · ↗(und damit) basta  ugs. · Aufhören!  ugs. · Aus die Maus.  ugs. · Das reicht!  ugs. · Ende der Durchsage!  ugs. · Ende im Gelände!  ugs. · Ende und aus!  ugs. · Ende, aus, Mickymaus.  ugs. · Ende, aus, Nikolaus.  ugs. · Es langt!  ugs., regional · Halt ein!  geh., veraltet · Jetzt ist (bei mir) Sense!  ugs. · Jetzt reicht's!  ugs. · Kein Kommentar!  ugs. · Klappe zu, Affe tot.  ugs. · Mehr habe ich dem nicht hinzuzufügen.  geh. · Punkt. Aus. Ende.  ugs. · Rien ne va plus.  geh., franz. · Schluss mit lustig!  ugs. · Schluss, aus, Ende!  ugs. · Stopp!  ugs. · Thema durch.  ugs. · aus!  ugs. · es reicht (jetzt langsam)!  ugs. · es reicht (jetzt)  ugs., Hauptform · genug damit  ugs. · genug davon  ugs. · genug!  geh. · und damit hat sich's  ugs.
  • nach Feierabend · nach getaner Arbeit
  • Kontrolluhr · ↗Stechuhr · Stempeluhr

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abend Angestellte Innenstadt Laden Minute Sonnabend Zähler auflauern bedrohen beleben betreten eindringen meiden notieren stürmen verstecken veröden überfallen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftsschluss‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Abends darf man auch nach Geschäftsschluss noch die ganze Nacht sitzen bleiben.
Bild, 02.05.2001
Eine Stunde nach Geschäftsschluß trudeln ungefähr fünfzig von ihnen langsam wieder ein, Tag für Tag.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.1997
Mit Geschäftsschluß um 17.30 Uhr stirbt die City der am schnellsten wachsenden Stadt der Region abrupt ab.
Die Zeit, 30.10.1981, Nr. 45
Die Männer hatten den Angestellten (22) kurz vor Geschäftsschluss niedergeschlagen und gefesselt.
Die Welt, 25.11.2000
Als Gerda nach Geschäftsschluß müde und voll schwerer Gedanken nach Hause geht, sieht sie Peter auf der Hauptstraße stehen.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 37
Zitationshilfe
„Geschäftsschluss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Geschäftsschluss>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftsschädigung
geschäftsschädigend
Geschäftsrummel
Geschäftsrückgang
Geschäftsroutine
Geschäftssinn
Geschäftssitz
Geschäftssparte
Geschäftsspesen
Geschäftssprache