Gesangssolo, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungGe-sangs-so-lo (computergeneriert)
WortzerlegungGesangSolo

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch erscheint sie auch da, wo sie mit den Chören und Gesangssoli eine Ensemblewirkung erstrebt, überladen.
Kraft, Günther: Eberwein (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1954], S. 17824
Die Psalmvertonungen werden unterbrochen von kleinen frühbarocken Concerti, Gesangssoli mit Begleitung, theaterhaften Zwischenspielen, expressiver Textausdeutung.
Die Zeit, 29.01.2007, Nr. 05
Die Darstellung des Chor, Orchester, Ballett, Sprecher und Gesangssoli fordernden Werks hatte große Momente, imganzen fehlte jedoch der bindende Stil, manches noch auch nach Theatergepolter.
Die Zeit, 26.08.1954, Nr. 34
Zitationshilfe
„Gesangssolo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gesangssolo>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesangssolist
Gesangspartie
Gesangsnummer
Gesangslehrer
Gesangskünstler
Gesangsstück
Gesangsstunde
Gesangstück
Gesangstunde
Gesangsübung