Gerichtsverfahren, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGe-richts-ver-fah-ren
WortzerlegungGericht2Verfahren
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein Gerichtsverfahren beantragen, eröffnen

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Gerichtsprozess · ↗Prozess · ↗Verfahren · gerichtliche Auseinandersetzung  ●  Gerichtsverfahren  Hauptform
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Rechtsstreit · ↗Streitsache
  • Kriegsverbrecherprozesse · ↗Kriegsverbrechertribunal · Nürnberger Prozesse · Tribunal von Nürnberg
  • Weltbühne-Prozess · Weltbühnenprozess
  • Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess · Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher
  • Zivilprozess · ↗Zivilverfahren
  • Strafprozess · ↗Strafverfahren
  • Schachty-Affäre · Schachty-Prozess
  • Ehenichtigkeitsverfahren  ●  ↗Eheannullierung  ugs.
  • Geiselmord-Prozess · Prozess Generäle in Südosteuropa
  • Privatinsolvenzverfahren · Verbraucherinsolvenzverfahren  ●  Schuldenregulierungsverfahren  österr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausgang Beschleunigung Einleitung Hinrichtung Inhaftierung Internierung angestrengt anhängig anstehend anstrengen beschleunigen beschleunigt bevorstehend eingeleitet einleiten einsperren erstinstanzlich fair hinrichten hinziehen hinziehend inhaftieren kostspielig langwierig laufend ordentlich rechtsstaatlich schwebend unfair überlang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gerichtsverfahren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Gerichtsverfahren verschafften den Äußerungen ja erst eine breite Öffentlichkeit.
Der Tagesspiegel, 26.04.1999
So kam es 1994 zu einem der merkwürdigsten Gerichtsverfahren des deutschen Sports.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.1997
Was glaubten Sie, durch das von Ihnen vorgeschlagene Gerichtsverfahren erreichen zu können?
o. A.: Einhundertachtundfünfzigster Tag. Mittwoch, 19. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 10998
Es handelt sich hier um ein Gerichtsverfahren, nicht um ein Spiel, bei dem man einen erkrankten Spieler durch einen anderen ersetzen kann.
o. A.: Vorbereitende Verhandlung. Mittwoch, 14. November 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 6299
Und im Gerichtsverfahren ist auch die Zusammenarbeit der Gestapo mit dem Denunzianten ans Licht gekommen.
o. A.: Einhundertvierunddreißigster Tag. Montag, 20. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 22802
Zitationshilfe
„Gerichtsverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gerichtsverfahren>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gerichtsurteil
Gerichtstermin
Gerichtstag
Gerichtstafel
Gerichtsstandsvereinbarung
Gerichtsverfassung
Gerichtsverfassungsgesetz
Gerichtsverhandlung
Gerichtsverwaltung
gerichtsverwertbar