Gerätetreiber, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGe-rä-te-trei-ber (computergeneriert)
WortzerlegungGerätTreiber

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Gerätetreiber · ↗Treiber
Unterbegriffe
  • Klassentreiber · generischer Treiber
  • Grafikkartentreiber · Grafiktreiber

Typische Verbindungen
computergeneriert

Installation benötigt installieren jeweilig laden mitgeliefert speziell virtuell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gerätetreiber‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit das wirklich klappt, muß der Gerätetreiber die beiden Funktionen unterstützen.
C't, 1994, Nr. 9
Gerätetreiber sind problemlos und applikationsunabhängig wie bei Unix ins System einzufügen.
C't, 1993, Nr. 5
Ein gemeinsamer Nachteil ist allerdings, dass sie zur Zeit noch auf die jeweiligen Gerätetreiber angewiesen sind.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 10
Statt der starren Einbindung eines Gerätetreibers werde ein kleines Java-Programm dynamisch geladen.
Der Tagesspiegel, 17.11.1998
Zitationshilfe
„Gerätetreiber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gerätetreiber>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gerätestecker
Geräteschuppen
Geräteschnur
Geräteraum
geraten
Geräteturnen
Gerätewagen
Gerätewart
Geratewohl
Gerätschaft