Gelbwurzel

WorttrennungGelb-wur-zel (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(zu den Ingwergewächsen gehörende) Pflanze mit lanzettförmigen Blättern u. blassgelben Blüten, deren Wurzelstock das im Curry enthaltene Kurkuma liefert

Thesaurus

Botanik, Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Babylonischer Safran · Curcuma · Gelber Ingwer · Gelbsuchtswurz · Gelbwurz · Gelbwurzel · Gilbwurtzel · Gilbwurz · Gilbwurzel · Gilbwurzimber · Gurkume · Gurkumey · Indianischer Safran · ↗Kurkuma · Kurkume · Mülleringwer · Safranwurz · Safranwurzel · Tumerik · Turmarik · falscher Safran  ●  Curcuma longa  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine gewinnbringende Zutat bei der Erbsensuppe ist Kurkuma (»Gelbwurzel«), ein Pulver, das dem Curry die gelbe Farbe gibt, aber wenig eigenes Aroma zur Suppe beisteuert.
Die Zeit, 09.07.2003, Nr. 28
Die wichtigsten Bestandteile sind Kurkuma (Gelbwurzel), ein dem Ingwer verwandtes Wurzelgewürz, Chilipfeffer und Piment.
konkret, 1984
Als klassische Färberpflanzen gelten Safran, Kurkuma, Gelbwurzel oder Fustik für Gelb;
Süddeutsche Zeitung, 20.08.1994
Zitationshilfe
„Gelbwurzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gelbwurzel>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gelbwurst
Gelbweiderich
Gelbveigelein
Gelbtönung
Gelbsünder
Gelcoat
Geld
Geldadel
Geldangebot
Geldangelegenheit