Gelbrübe

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGelb-rü-be (computergeneriert)

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
Karotte · ↗Mohrrübe · ↗Möhre · Riebli  ●  Gelbe Rübe  süddt. · Gelbrübe  süddt. · Rüebli  schweiz.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein gewisses Hungergefühl im Magen wird man trotz Steckrüben und Gelbrüben, die wir uns in den Gärten holen, nicht los.
Brief von Alois Scheuer an Friedchen Scheuer vom 20.08.1941, Feldpost-Archive mkb-fp-0079
Eines launischen Vormittags steckte Marie Antoinette Karotten in die Perücke, und tags drauf wucherten die Gelbrüben auf den Häuptern der Hofdamen zu Versailles ins Unermessliche.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2004
Zitationshilfe
„Gelbrübe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gelbrübe>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gelbrot
Gelbrost
Gelbrandkäfer
Gelbphase
Gelblicht
Gelbschnabel
gelbseiden
Gelbsperre
Gelbspötter
Gelbstich