Geländedarstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGe-län-de-dar-stel-lung
WortzerlegungGeländeDarstellung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geografie Wiedergabe der Geländeformen auf Landkarten oder reliefartigen Darstellungen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf den modernen Karten wird Geländedarstellung im Hochgebirge durch eine bildhafte Felszeichnung ergänzt.
Süddeutsche Zeitung, 28.10.1999
Auch dieses Blatt ist ganz in der bewahrten RV-Technik gehalten, in sieben Farben auf extrazähem Papier gedruckt und mit einer sehr einprägsamen Geländedarstellung versehen.
Die Zeit, 30.08.1956, Nr. 35
Neben neuem Outfit für die Heldin bietet die neue Version eine überarbeitete Grafik-Engine für bessere Geländedarstellung, die auch der Playstation zugute kommen soll.
Der Tagesspiegel, 01.09.1998
Bei der Geländedarstellung geht in F/ A-18 stets Geschwindigkeit vor Detailreichtum.
C't, 1997, Nr. 16
Zitationshilfe
„Geländedarstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Geländedarstellung>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geländebuckel
Geländeaufnahme
Gelände
Gelalle
Gelahrtheit
Geländedienst
Geländeerkundung
geländefähig
Geländefähigkeit
Geländefahrrad