Geisterbild, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungGeis-ter-bild (computergeneriert)
WortzerlegungGeist1Bild
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fernsehen Bildfehler, bei dem die Konturen des Fernsehbilds mehrfach erscheinen

Thesaurus

Psychologie
Synonymgruppe
Einbildung · ↗Erscheinung · Geisterbild · ↗Halluzination · ↗Illusion · ↗Offenbarung · ↗Phantom · ↗Selbsttäuschung · ↗Sinnestäuschung · ↗Trugbild · ↗Täuschung · ↗Vision · ↗Wahnbild · ↗Wahnvorstellung  ●  ↗Fata Morgana  fig. · ↗Gesicht (oft Plural: Gesichte)  veraltet · ↗Hirngespinst  abwertend · Butterland  fachspr., Jargon, seemännisch · Hallu (meist Plural: Hallus)  ugs. · reizunabhängige Sinneswahrnehmung  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • optische Täuschung · visuelle Illusion
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Verfahren reduziert Geisterbilder auf ein unvermeidliches Minimum, aber wir empfanden sie dennoch als störend.
C't, 1999, Nr. 13
Sie berichten über Geisterbilder, die plötzlich aus dem Nichts auftauchen und nach etwa einer halben Stunde wieder verschwinden.
Die Welt, 07.08.2000
Gestern sahen wir schon die ersten Geisterbilder auf dem dunklen Bildschirm.
Die Welt, 12.08.2000
Oder steigt am Ende doch noch einmal das Geisterbild der Großen Koalition aus den Fluten dieses Wahlkampfs?
Der Tagesspiegel, 08.02.2002
Trotzdem wächst rundum die Sensibilität gegenüber Redundanzen und Geisterbildern aller Art.
Die Zeit, 08.02.1993, Nr. 06
Zitationshilfe
„Geisterbild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Geisterbild>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geisterbeschwörung
Geisterbeschwörer
Geisterbanner
Geisterbahn
Geistchen
geisterbleich
Geisterchor
Geisterdorf
Geistererscheinung
Geisterfahrer