Gegenschlag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGe-gen-schlag (computergeneriert)
Wortzerlegunggegen-Schlag
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Gegenaktion
Beispiele:
der Gegner holte zu einem Gegenschlag aus
Als Gegenschlag folgte am 1. Mai desselben Jahres das französisch-österreichische Schutzbündnis [MehringLessing-Legende206]

Thesaurus

Synonymgruppe
Gegenschlag · ↗Heimzahlung · ↗Racheakt · ↗Repressalie · ↗Revanche · ↗Schadloshaltung · ↗Vergeltung · ↗Vergeltungsakt · ↗Vergeltungsmaßnahme
Synonymgruppe
Gegenangriff · Gegenschlag · ↗Konter · ↗Konterschlag
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Gegenschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gegenschlag>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenscheinziehung
Gegenschein
Gegensatzwort
Gegensatzpaar
Gegensätzlichkeit
Gegenschock
Gegenschwiegereltern
Gegenseite
gegenseitig
Gegenseitigkeit