Gegenphase

WorttrennungGe-gen-pha-se
Wortzerlegunggegen-Phase
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Elektrotechnik um eine halbe Periodendauer versetzte Phase des Wechselstroms

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Pegel der Aversion stieg immer höher, erreichte einen Maximalwert und kippte um in die „Gegenphase“.
Die Zeit, 08.02.1965, Nr. 06
Die Gabelzinken schwingen dabei derart, daß ihre Enden im selben Moment Bewegungen nach außen bzw. innen ausführen; sie arbeiten also stets in Gegenphase.
Lottermoser, Werner: Stimmgabel. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 34776
Zitationshilfe
„Gegenphase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gegenphase>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenparty
Gegenpartei
Gegenpart
Gegenpapst
Gegenöffentlichkeit
Gegenplan
Gegenpol
Gegenposition
Gegenprobe
Gegenpropaganda