Gegenmaßregel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGe-gen-maß-re-gel (computergeneriert)
Wortzerlegunggegen-Maßregel
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Gegenaktion

Typische Verbindungen
computergeneriert

ergreifen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gegenmaßregel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch werden Hungersnot, Kälte und Seuchen, die bei unzivilisierten Völkern einen wichtigen Auslesefaktor bilden, bei den Kulturvölkern durch entsprechende Gegenmaßregeln in ihrer Wirkung beschränkt.
Alsberg, Moritz: Erbliche Entartung bedingt durch Soziale Einflüsse, Cassel: Th. G. Fisher 1903, S. 11
Es wäre ja merkwürdig, wenn Schweden zusähe, daß die nur einige Stunden von der Hauptstadt liegenden Alandsinseln befestigt würden, ohne sofort Gegenmaßregeln zu ergreifen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1908
Zitationshilfe
„Gegenmaßregel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gegenmaßregel>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenmaßnahme
Gegenmann
Gegenmacht
Gegenlösung
Gegenliste
Gegenmeinung
Gegenmittel
Gegenmodell
Gegenoffensive
Gegenöffentlichkeit