Gegenbedingung

WorttrennungGe-gen-be-din-gung
Wortzerlegunggegen-Bedingung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

auf die Bedingung(en) einer Gegenpartei o. Ä. hin gestellte Bedingung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder würde er bloß Gegenbedingungen stellen und damit immerhin weitere Verhandlungen ermöglichen?
Die Zeit, 10.02.1964, Nr. 06
Schon heute zeigen die für eine Wiederaufnahme der Pariser Gespräche von beiden Seiten vorgelegten Bedingungen und Gegenbedingungen Nixons neue Verstrickungen im alten vietnamesischen Teufelskreis.
Die Zeit, 21.04.1972, Nr. 16
Zitationshilfe
„Gegenbedingung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gegenbedingung>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenbahn
Gegenaussage
Gegenaufklärung
Gegenargumentation
Gegenargument
Gegenbefehl
Gegenbegriff
Gegenbehauptung
Gegenbeispiel
Gegenbeschuldigung