Gefriertruhe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGe-frier-tru-he (computergeneriert)
WortzerlegunggefrierenTruhe
eWDG, 1967

Bedeutung

kleine Gefrieranlage in der Größe und Form einer Truhe

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Eisschrank · ↗Gefrierschrank · Gefriertruhe · ↗Kühltruhe · ↗Tiefkühlschrank · ↗Tiefkühltruhe  ●  Tiefkühler  schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Baby Keller Kühlschrank Waschmaschine Wäschetrockner verstecken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gefriertruhe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und zum Kaffee gibt es ein Stück Brot aus der Gefriertruhe.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.2003
In dem Heim ist es kalt wie in einer Gefriertruhe.
Der Tagesspiegel, 11.12.2001
Kann man denn tote Babys in der Gefriertruhe so einfach vergessen?
Bild, 11.06.1999
Ich setze mich auf die Gefriertruhe und erzähle ihm alles.
Die Welt, 24.12.2004
Stundenlang in einer riesigen Gefriertruhe Eis anzuschauen, das ist der gemütliche Teil seines Jobs.
Die Zeit, 20.01.2003, Nr. 03
Zitationshilfe
„Gefriertruhe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gefriertruhe>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefriertrocknung
gefriertrocknen
Gefrierschrank
Gefrierschnittverfahren
Gefrierschnitt
Gefriertunnel
Gefrierverfahren
Gefrieß
Gefrorene
Gefrornis