Geflügelschau

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGe-flü-gel-schau
WortzerlegungGeflügelSchau
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
eine große Geflügelschau
viele Züchter haben ihre besten Tiere zur Geflügelschau geschickt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem treibt sie immer noch der Ehrgeiz an Geflügelschauen teilzunehmen.
Der Tagesspiegel, 11.12.2004
Geflügelschauen und Messen von Taubenzüchtern sind in Polen bis auf weiteres untersagt, Brieftaubenwettbewerbe müssen gestrichen werden.
Die Welt, 17.10.2005
An der zweitgrößten Geflügelschau von Berlin und Brandenburg hatten sich über 400 Aussteller mit etwa 3600 Tieren aus elf Bundesländern beteiligt.
Die Welt, 29.11.1999
In unmittelbarer Nähe der Wild- und Geflügelschau finden unsere Kollegen die eigens für die Veranstaltung eingebauten Schießstände.
o. A.: Der Schießsport auf der Gastwirtsmesse. In: Rheinisch-westfälische Wirte-Zeitung, 22.09.1932, S. 6
Zitationshilfe
„Geflügelschau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Geflügelschau>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geflügelsalat
Geflügelrasse
Geflügelragout
Geflügelpest
Geflügelmästerei
Geflügelschere
Geflügelskabies
geflügelt
Geflügelwurst
Geflügelzucht