Gebirgslandschaft

WorttrennungGe-birgs-land-schaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gebirgige Landschaft, Landschaft im Gebirge

Thesaurus

Synonymgruppe
Berglandschaft · Gebirgslandschaft · Mittelgebirgslandschaft
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Statt in seiner vertrauten Umgebung findet er sich inmitten einer zerklüfteten Gebirgslandschaft wieder.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2003
Statt eines geheimnisvollen Monuments zeigen die Bilder eine zerklüftete Gebirgslandschaft.
o. A.: Planetenforschung. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Bald aber wagt man, oben über den Teppich herausragend die Silhouette einer fernen Gebirgslandschaft zu zeigen.
Welt und Wissen, 1927, Nr. 2, Bd. 16
Der Bauer in den Gebirgslandschaften erkennt die Ziege als wertvolles Milchtier an.
Hahn, Christian Diederich: Bauernweisheit unterm Mikroskop, Oldenburg i.O.: Stalling 1943 [1939], S. 130
In den Königsgräbern ist für solche Szenen kein Platz; sie gehören in die für den Totenkult errichteten Tempel am Fuß der Gebirgslandschaft.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. II,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1893], S. 24965
Zitationshilfe
„Gebirgslandschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gebirgslandschaft>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gebirgsland
Gebirgslage
gebirgskundig
Gebirgskunde
Gebirgsknoten
Gebirgsluft
Gebirgsmasse
Gebirgsmassiv
Gebirgsnest
Gebirgsort