Gaunerkomödie

WorttrennungGau-ner-ko-mö-die
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Komödie oder Filmkomödie, in der es um Gauner, Gaunereien geht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer hier wem in die "Verlockende Falle" läuft, bleibt in der Gaunerkomödie geheim.
Die Welt, 10.06.1999
Als Hausmeister fand er sich beim Dreh für eine Gaunerkomödie wieder.
Der Tagesspiegel, 23.04.2003
Der Name des gut bewachten Fluggastes ist eng verwoben mit einer der kuriosesten Gaunerkomödien, die je in München aufgeführt wurde.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.1999
Die Gleichnisse vom „ungerechten Verwalter“ und vom „bestechlichen Richter“ sind Gaunerkomödien.
Die Zeit, 13.10.1961, Nr. 42
Der Film heißt "Der Mann, der Sherlock Holmes war" - eine Gaunerkomödie, ein Hochstapler-Stück, eine riskante Gratwanderung zwischen holdem Quatsch und hintersinniger Satire.
Der Spiegel, 28.08.1989
Zitationshilfe
„Gaunerkomödie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gaunerkomödie>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gaunerisch
gaunerhaft
Gaunerei
Gaunerclique
Gaunerbande
gaunern
Gaunersprache
gaunersprachlich
Gaunerstreich
Gaunerstück