Gaunerclique, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gaunerclique · Nominativ Plural: Gaunercliquen
Aussprache
WorttrennungGau-ner-cli-que
WortzerlegungGaunerClique
eWDG, 1967 und DWDS, 2018

Bedeutung

salopp, abwertend Gruppe von Gaunern (Lesart 1) Quelle: DWDS, 2018
Beispiel:
Er [der Produzent] verpflichtete sogar den Autor des westdeutschen Films »Die Halbstarken«, den 29iährigen Will Tremper, die Auftritte und Dialoge der westlichen Gaunerclique milieugerecht zu formulieren. [Der Spiegel, 30.10.1957, Nr. 44]

Den originalen WDG-Artikel können Sie hier anschauen.

Zitationshilfe
„Gaunerclique“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gaunerclique>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gaunerbande
Gaunerausdruck
Gauner
Gaumschule
gaumig
Gaunerei
gaunerhaft
gaunerisch
Gaunerkomödie
gaunern