Gärmittel

WorttrennungGär-mit-tel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mittel, durch das ein Gärprozess eingeleitet wird

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Backhefe · ↗Bierhefe · Bäckerhefe · Gärmittel · ↗Hefe · ↗Triebmittel  ●  ↗Bärme  niederdeutsch · ↗Germ  österr., bair. · ↗Gest  norddeutsch · Candida robusta  fachspr., veraltet, lat. · Saccharomyces cerevisiae  fachspr., lat., griechisch
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Bier  ●  Ballerbrühe  derb, salopp, abwertend · ↗Bölkstoff  ugs., salopp, norddeutsch · Flüssigbrot  ugs., scherzhaft · Gerstenkaltgetränk  ugs. · ↗Gerstenkaltschale  ugs., ironisch, fig. · ↗Gerstensaft  ugs. · Hopfen und Malz  ugs. · Hopfenkaltschale  ugs., ironisch, fig. · ↗Hopfentee  ugs., ironisch, fig. · Krawallbrause  ugs., fig. · Maurerbrause  derb, fig.
  • Brot · ↗Brotlaib  ●  ↗Wecken  regional
Zitationshilfe
„Gärmittel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Gärmittel>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Garküche
Garkönig
Garkoch
Gärkeller
Garigue
Garn
Garnabfall
Garnasch
Garnele
Garnelenfänger