Funkbrücke

WorttrennungFunk-brü-cke
WortzerlegungFunk1Brücke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besondere Funkanlage, durch die größere Entfernungen überbrückt werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo kein Kabel gezogen werden kann, dort baut er eine Funkbrücke.
Bild, 08.09.2004
Zuweilen ist nicht einmal eine Funkbrücke von Raum zu Raum zu schlagen.
Die Welt, 12.03.2003
Das WLAN der Bremer Uni besteht beispielsweise aus rund 200 dieser Funkbrücken.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.2002
Das ist eine standardisierte Funkbrücke zum Austausch von Daten zwischen elektronischen Geräten wie PCs und Handys.
Süddeutsche Zeitung, 18.03.2004
Die Funkbrücken arbeiten im ISM-Band (2,4 GHz), das allgemein benutzt werden darf.
C't, 1998, Nr. 16
Zitationshilfe
„Funkbrücke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Funkbrücke>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Funkbild
Funkbetrieb
Funkberichterstatter
Funkbericht
Funkbearbeitung
Fünkchen
Funkdichtung
Funkdienst
Funke
Funkelauge