Fußglied

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFuß-glied (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Käfer tritt mit der Unterseite seiner fünf Fußglieder auf.
Wiehle, Hermann u. Harm, Marie: Lebenskunde für Mittelschulen - Klasse 3, Halle u. a.: Schroedel u. a. 1941, S. 2
Dieses Huf genannte Fußglied beschlagen Schmiede seit Jahr und Tag mit einem über dem Feuer gebogenen Eisen.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.2004
Nicht nur, daß der Biologe Paulo Viveiros Costa tot war, ihm wurde vor seinem elenden Ende auch noch das Fußglied abgeschnitten.
Die Welt, 01.10.2005
Zitationshilfe
„Fußglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fußglied>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fußgestell
fußgerecht
Fußgelenk
Fußgeherzone
Fußgeher
Fußgruppe
Fußhang
Fußhebel
fußhoch
fußkalt