Fußabtreter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFuß-ab-tre-ter (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fußmatte oder Rost vor der Tür zum Abtreten des Schmutzes von den Schuhen

Thesaurus

Synonymgruppe
Abstreicher · ↗Fußabstreicher · ↗Fußabstreifer · Fußabtreter · ↗Fußmatte · Schmutzfangmatte · ↗Schuhabstreifer · Schuhmatte · ↗Türmatte
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Nation behandeln benutzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fußabtreter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Hauptstadt ist mal wieder der Fußabtreter der Nation - die Stadt ist pleite.
Die Welt, 31.05.2001
Zwischendrin wirke ich grau und schlaff wie ein Fußabtreter im Spätherbst.
Die Zeit, 22.04.2013, Nr. 17
Wohl keine andere Regierung der Welt erlaubt den Reportern unabhängiger Medien, ihr Quartier quasi auf dem Fußabtreter des Präsidialamts aufzuschlagen.
Süddeutsche Zeitung, 29.03.1997
Vor unserer Haustür saß Aleksej und kotzte auf das vereiste Rost des Fußabtreters.
Franck, Julia: Lagerfeuer, Köln: DuMont Literatur und Kunst Verlag 2003, S. 145
Natürlich hattest du dich bei deiner Rückkehr nach Hamburg über den Adventsgruß auf deinem Fußabtreter gefreut, nur eben keine Zeit zum Telefonieren gefunden.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 134
Zitationshilfe
„Fußabtreter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fußabtreter>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fußabstreifer
Fußabstreicher
Fußabdruck
Fuß breit
Fuß
Fußabwehr
Fußangel
Fußartillerie
Fußbad
Fußball