Fristenlösung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fristenlösung · Nominativ Plural: Fristenlösungen
WorttrennungFris-ten-lö-sung

Thesaurus

Jura, Medizin
Synonymgruppe
Fristenlösung · ↗Fristenregelung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablehnung Abtreibung Abtreibungsrecht Anhänger Befürworter Beratungspflicht Deckmantel Einführung Schwangerschaftsabbruch Schwangerschaftsunterbrechung beschlossen einführen eintreten rein sogenannt verkappt verwerfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fristenlösung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann war sie von einem Tag auf den anderen im vierten Monat - jenseits aller Fristenlösungen.
Süddeutsche Zeitung, 11.10.1996
In Österreich gilt seit 1975 die Fristenlösung "innerhalb der ersten drei Monate".
Der Spiegel, 24.12.1990
Die Politik hatte die Fristenlösung beschlossen mit einem straflosen Abbruch nach drei Monaten.
Der Tagesspiegel, 24.05.2001
Von 88 gynäkologischen Abteilungen, in Spitälern führen nur knapp zehn die Fristenlösung tatsächlich durch.
Die Zeit, 07.03.1975, Nr. 11
Wer für eine faktische Fristenlösung eingetreten ist und eintritt, kann sich jetzt nicht glaubhaft gegen dieses Urteil wenden.
Die Welt, 25.06.2002
Zitationshilfe
„Fristenlösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Fristenlösung>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fristen
Fristberechnung
Fristablauf
Frist
Frisöse
Fristenmodell
Fristenregelung
fristgemäß
fristgerecht
Fristigkeit