Friedhofsblume

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFried-hofs-blu-me
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Blume, die häufig als Grabschmuck verwendet wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich habe beispielsweise mal etwas mit tränenden Herzen gemacht, das sind klassische Friedhofsblumen.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 15
Von Topfpflanzen und sogenannten »Friedhofsblumen« (z.B. Chrysanthemen) ist hier allerdings abzusehen.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4602
Zitationshilfe
„Friedhofsblume“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Friedhofsblume>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Friedhof
Friedfisch
Friedfertigkeit
friedfertig
friedevoll
Friedhofsgärtner
Friedhofsgärtnerei
Friedhofsgebühr
Friedhofsgemüse
Friedhofsjodler