Freiumschlag

WorttrennungFrei-um-schlag (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

frankierter Briefumschlag

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einsendung beiliegen frankiert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Freiumschlag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man hatte die Bevölkerung ermutigt, Interesse durch Briefeinsendungen mit adressiertem Freiumschlag zu bekunden.
Die Zeit, 30.04.1971, Nr. 18
Für letztere muss jedoch das Originalrezept des Arztes in einem kostenlosen Freiumschlag, den die Versandapotheken zur Verfügung stellen, eingesandt werden.
Die Welt, 04.05.2004
Die direkten Anteilseigner wurden sämtlich von den Banken angeschrieben und mit Formularen, Infomaterial und einem Freiumschlag beschickt.
Der Tagesspiegel, 25.09.1998
Für 40 Pfennig in Briefmarken und einen Freiumschlag erhält der Spaziergänger das Abzeichenheft.
Die Zeit, 06.03.1970, Nr. 10
Zitationshilfe
„Freiumschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Freiumschlag>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Freiübung
Freitritt
Freitreppe
freitragend
freitragen
Freiung
Freiverkehr
Freiwache
freiweg
Freiwerber