Freihandausleihe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungFrei-hand-aus-lei-he
WortzerlegungfreiHandAusleihe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute lagern in den en und zwei Etagen höher in der Freihandausleihe rund 700 000 Bücher und etwa 450 000 Zeitschriften, sagt die amtierende Leiterin Christina Lehmann.
Der Tagesspiegel, 31.01.2004
Die erste Public Libary in Deutschland bot freien Zugang zu 80 000 Büchern mit Freihandausleihe.
Süddeutsche Zeitung, 20.03.2004
Zitationshilfe
„Freihandausleihe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Freihandausleihe>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
freihalten
Freihafen
freihaben
Freigut
Freigrenze
Freihandbibliothek
Freihandel
Freihandelsabkommen
Freihandelszone
freihändig