Frauenschwarm, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Frauenschwarm(e)s · Nominativ Plural: Frauenschwärme
WorttrennungFrau-en-schwarm (computergeneriert)
WortzerlegungFrauSchwarm

Thesaurus

Synonymgruppe
Frauenschwarm · Liebling der Frauen  ●  (Frauen) fliegen auf  ugs. · Schlag haben bei (Frauen)  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schauspieler absolut blond heiraten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Frauenschwarm‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch der Frauenschwarm war ohnehin nicht zu der Show gereist, die gegen Ende immer schneller abgespult wurde.
Die Zeit, 07.11.2007 (online)
Denn seit kurzem gibt es einen neuen Frauenschwarm auf der Straße.
Süddeutsche Zeitung, 26.05.2004
Will der Frauenschwarm mit dem neuen Look noch mehr Herzen erobern?
Bild, 06.03.2003
Aber es ärgere ihn immer, wenn unterstellt werde, er sei ein Frauenschwarm.
Die Welt, 08.03.2002
Dazu war der junge Frauenschwarm auf dem Weg auch zum Ufa-Filmstar zu werden.
Der Tagesspiegel, 04.12.2003
Zitationshilfe
„Frauenschwarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Frauenschwarm>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frauenschutz
Frauenschule
Frauenschuh
Frauenschreck
Frauenschicksal
Frauenseite
Frauensleute
Frauensonderklasse
Frauensperson
frauenspezifisch