Frühlingspunkt

WorttrennungFrüh-lings-punkt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Astronomie Punkt, in dem die Sonne bei Frühlingsanfang steht; Widderpunkt

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Frühlingspunkt · ↗Widderpunkt
Oberbegriffe
  • Äquinoktialpunkt · Äquinoktie
Assoziationen
  • Ekliptikalebene · Ekliptikebene
  • Widder  ●  ↗Aries  lat.
Antonyme
  • Frühlingspunkt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Uns interessiert im Monat März in erster Linie der Frühlingspunkt.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 02.03.1939
In rund 2000 Jahren wandert der Frühlingspunkt um ein Tierkreissternbild weiter.
Die Zeit, 04.01.1971, Nr. 01
Die Sonne erreicht am 21. März um zwei Uhr den Frühlingspunkt.
Die Welt, 26.02.2003
Der Frühlingspunkt ist immer noch der Anfang des Widders, daran wird sich nie etwas ändern.
Bild, 28.02.2002
Den Schnittpunkt zwischen Himmelsäquator und Sonnenbahn (Ekliptik) nennt man Frühlingspunkt.
o. A. [ur.]: Frühlingsanfang. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Zitationshilfe
„Frühlingspunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Frühlingspunkt>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frühlingsnacht
Frühlingsmorgen
Frühlingsmonat
Frühlingsmärchen
Frühlingsluft
Frühlingsregen
Frühlingsrolle
Frühlingssonne
Frühlingssturm
Frühlingssuppe